Cell Leader (m/w/d)

Ort: 

Bad Schwartau, DE

Datum:  15.05.2024

Bei den Schwartauer Werken erwartet dich das Beste aus zwei Welten: Mit unserem Heimathafen in Bad Schwartau sind wir eine regionale Größe an der Ostsee im schönen Schleswig-Holstein. Als Teil des Hero-Konzerns setzen wir auf den Rückenwind aus internationalen Gewässern. Wir sind nicht nur deutscher Marktführer in den Kategorien Konfitüre und Müsliriegel, sondern begeistern Konsument*innen auf der ganzen Welt. Wir nutzen die vereinten Kräfte unserer Mitarbeiter*innen aus Produktion, Technik und Verwaltung, um Produkte anzubieten, die so natürlich wie möglich sind und das Gute der Natur bewahren. Dabei leistet jede*r Einzelne einen wichtigen Beitrag zu unserem Erfolg. Wir stehen für #EveryoneHero. 

  

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Cell Leader (m/w/d). 

  

Das erwartet dich: 

 

  • Sicherstellung aller Produktionsabläufe entsprechend aller relevanten Vorschriften, der Verfügbarkeit erforderlicher Ressourcen sowie der Einhaltung von Standards und Regelungen in der jeweiligen Zelle 

  • Steuerung und Überwachung der zellenrelevanten KPI's 

  • Verantwortung für die Erreichung der Zielvorgaben für die jeweilige Zelle 

  • Verantwortung für Budget und Kostenkontrolle für die jeweilige Zelle 

  • Führung, Motivation, Entwicklung und Beurteilung der zugeordneten Mitarbeiter*innen 

  • Coaching der Schichtleiter*innen bei der Wahrnehmung ihrer Führungsaufgabe 

  • Sicherstellung ausreichender Personalkapazitäten, inkl. Sicherstellung Schichtplan 

  • Initiierung und Koordination von Schulungsmaßnahmen, Sicherstellung der jährlichen Unterweisungen und Durchführung von Erstunterweisungen 

  • Identifikation, Analyse und Umsetzung von Maßnahmen im Bereich HSE in Zusammenarbeit mit den entsprechenden internen und externen Stellen 

  • Sicherstellung der Einhaltung von Unfallverhütungsmaßnahmen 

  • Erstellung von Unfallberichten sowie Ableitung und Umsetzung von Maßnahmen in Zusammenarbeit mit den internen und externen Stellen 

  • Umsetzung von Maßnahmen bei (Beinah)Unfällen 

  • Unterstützung bei der Durchführung von internen und externen Audits sowie die Organisation der Umsetzung der daraus resultierenden Maßnahmen 

  • Bearbeitung von Sperrungen und Reklamationen, inkl. HACCP 

  • Sicherstellung einer ordnungsgemäßen Dokumentation 

  • Sicherstellung und Abstimmung der Produktionsplanung 

 

Das macht dich aus: 

 

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder technisches Studium oder alternativ abgeschlossene technische Ausbildung mit Weiterbildung zum*r Techniker*in, Meister*in o.ä. 

  • 3 bis 5 Jahre Führungserfahrung im Produktionsumfeld 

  • Idealerweise Erfahrung in der Lebensmittelindustrie oder alternativ in den Bereichen FMCG, pharmazeutische oder chemische Industrie 

  • Gute Arbeitsrechtskenntnisse 

  • Kenntnisse und Erfahrung in der Entwicklung von Mitarbeiter*innen 

  • Gute Kenntnisse im Bereich Arbeitssicherheit 

  • Sichere Anwendung der gängigen Operational Excellence Methoden 

  • Ausgeprägte Führungskompetenz sowie ausgezeichnete zwischenmenschliche und kommunikative Fähigkeiten 

  • Ergebnisorientierte, konzeptionelle, lösungsorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise 

  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift 

  • Sicherer Umgang mit MS Office und SAP  

 

Das bieten wir dir:  

 

  • Die Möglichkeit, in einem dynamischen Unternehmen Innovation zu kreieren und zu wachsen  

  • Eine 38 Stunden-Woche  

  • 30 Tage Urlaub  

  • Gesundheitsfördernde Maßnahmen am Arbeitsplatz (z.B. Massagen)  

  • Ein gesundes, leckeres und günstiges Betriebsrestaurant  

  • Bezuschussung des Deutschlandtickets  

  • Business Bike   

 

Nimmst du die Herausforderung an? 

 

Dann bewirb dich jetzt mit deinem Lebenslauf bei Sarah Senkbeil auf schwartauer-werke.de.

Übrigens, sich zu duzen gehört zu unserer Unternehmenskultur. Wir hoffen, das ist auch für dich in Ordnung. 

Sei im Bewerbungsprozess einfach du selbst, denn dann merken wir, ob wir gut zueinander passen. Wir leben Vielfalt und freuen uns über alle Bewerber*innen: Unabhängig davon, wo du herkommst, wie alt du bist, mit welchem Geschlecht du dich identifizierst, woran du glaubst und wen du liebst.